Shop Volltextsuche

Vervolgungspfad

  • Sie befinden sich hier:
  • Startseite
  • News - Pflege Auto Abdeckungen

Pflege Auto Abdeckungen

29.09.2011 12:16 | Neuigkeiten

Die Autoabdeckung schützt, was gut ist.

Autos können eine teure Investition sein, und wir wissen, dass die meisten im Laufe der Zeit einen Wertverlust erleiden, so dass die Verwendung einer Autoabdeckung wahrscheinlich der billigste Weg ist, um den Zustand von dem Auto zu erhalten und damit auch seinen Wert. Bevor Sie loslaufen, um sich eine Abdeckung zu kaufen, nehmen Sie sich die Zeit, um herauszufinden, wie eine Autoabdeckung funktioniert und um dann auch genau beurteilen zu können, welche Funktionen Sie in einer Abdeckung benötigen, damit sie einen optimalen Schutz und Werterhaltung bietet.

Autoabdeckungen sind für die meisten Marken und Modelle erhältlich und werden sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich hergestellt. Kaufen Sie eine Autoabdeckung für Ihr spezielles Modell, da dies sicherstellt, dass die Abdeckung perfekt sitzt und den besten Schutz bietet. Die Abdeckung sollte fest und sicher anliegen, und denken Sie daran sicherzustellen, dass sie abschließbar sein muss, wenn sie für den Außenbereich gekauft wird. Dies fügt einen zusätzlichen Schutz gegen Diebstahl hinzu und erhöht Ihre Sicherheit.

Wenn Autoabdeckungen nicht richtig passen, können am Ende tatsächlich Schäden an Ihrem Fahrzeug entstehen. In sehr windigen Gegenden können schlecht sitzende Autoabdeckungen immer wieder gegen den Lack schlagen, was zur Beschädigung und zu unnötigen Kosten führt. Schlecht sitzende Abdeckungen sind auch schwieriger zu handhaben und von dem Auto zu entfernen. Die Art des Gewebes, aus welchem die Autoabdeckung gemacht wurde, ist wichtig, da billige und mindere Qualität nicht immer einen vernünftigen Luftaustausch zulassen. Wenn nun ein heißer, sonniger Tag auf einen feuchten oder regennassen Tag folgt, baut sich Feuchtigkeit auf, die zu Schwitzwasserbildung führen kann, welche wiederum die Karosserie rosten und den Innenraum schimmeln lassen kann. Schimmel ist sehr schwer loszuwerden und bedeutet teure Reinigungsarbeiten, und der Geruch von Schimmel ist ebenfalls sehr schwer loszuwerden – selbst nach der Reinigung. Hohe Luftfeuchtigkeit kann ein Problem darstellen, wenn die richtige Autoabdeckung nicht gewählt wird. Stellen Sie unter diesen Bedingungen sicher, dass Sie eine Abdeckung kaufen, die die maximale Luftzirkulation zulässt.

Achten Sie auf die Wetterbedingungen, denen das Auto ausgesetzt ist. Es gibt Autoabdeckungen vor allem für heiße, trockene Bedingungen. Diese sind meist leichtgewichtig und reflektieren die UV-Strahlen der Sonne, und das hält die Lackierung und die Innenausstattung kühl. Wetterbedingungen mit viel Kälte und Schneefall benötigen ebenfalls besondere Beachtung; hier brauchen Sie eine beständige und schwere Autoabdeckung. Bevor Sie die Abdeckung an ihrem Auto benutzen, ist es bei diesen Wetterbedingungen wichtig, dass Sie sich die Zeit nehmen, den Schnee und das Eis von Ihrem Fahrzeug zu entfernen. Auf den Straßen wird Streusalz liegen, der dann auf dem Lack kleben bleibt. Das Salz ist stark ätzend, und wenn es nicht abgewaschen wird, führt dieses zur Beschädigung des Lacks und zur Rostbildung. Bei einem Auto in diesem Zustand Autoabdeckungen anzubringen, wird die Sache noch verschlimmern. Stellen Sie auch hier sicher, dass Ihre Autoabdeckung atmungsaktiv ist, auch wenn sie schwer ist und eine Verriegelung hat. Bei der Auswahl der richtigen Autoabdeckungen sollten Sie die Abdeckungen als eine Investition betrachten und sich die nötige Zeit nehmen, um sich alle Optionen genauestens anzuschauen.

Wenn Sie ein paar Euros mehr ausgeben und eine maßgefertigte Autoabdeckung kaufen, wird sich das letztlich bezahlt machen. Diese sind nämlich leichter und schneller zu montieren, weil sie die Form des jeweiligen Autos besitzen, und sie können leicht entfernt und im Kofferraum verstaut werden. Eine maßgefertigte Autoabdeckung bietet einfach einen größeren Rundum-Schutz. Ihre persönlichen Anforderungen sind bei der Auswahl der richtigen Autoabdeckung besonders wichtig. Denken Sie daran zu berücksichtigen, wo das Fahrzeug geparkt werden soll. Beachten Sie das Wetter, dem das Auto grundsätzlich ausgesetzt ist. Wenn Sie in einer Gegend leben, wo mit sehr heißen Sommern und sehr kalten Wintern zu rechnen ist, sollten Sie den Kauf von zwei separaten Autoabdeckungen in Betracht ziehen. Hier nochmals die vier wichtigsten Punkte, auf die Sie achten sollten. Erstens: Sie benötigen Autoabdeckungen, die gegen Regen, Schnee, Hagel, UV-Strahlen, Staub, Schmutz, Haustiere, Vogelkot und vieles mehr schützt. Als nächstes müssen Sie sich den Standort anschauen, wo Sie das Auto geparkt haben – in einem Carport, in der Garage, auf der Straße oder in Ihrer Einfahrt. Jeder dieser Standorte erfordert unterschiedliche Autoabdeckungen. Zweitens: Wenn Sie Ihre Autoabdeckungen gekauft haben, stellen Sie sicher, dass das Auto oder das Fahrzeug sauber ist, bevor Sie die Abdeckungen ausprobieren; so können Sie die Abdeckungen umtauschen oder zurückgeben und eine Rückerstattung verlangen, wenn sie die falschen Größe haben oder fehlerhaft sind. Vergewissern Sie sich nach der Installation der Abdeckungen, dass sie richtig passen, also nicht zu weit oder zu lang sind, dass die Abdeckungen nicht auf der Oberfläche reiben oder durch starke Winde weggeblasen werden. Die meisten Abdeckungen für draußen sind mit einer Öse in der Mitte des unteren Saums versehen; wenn Sie dort ein Seil anbringen, verhindert dies das Wegblasen durch starke Winde oder die unrechtmäßige Entfernung durch Dritte. 

Pflege hinweise
Nach einer Weile werden Sie unsere Indoor Abdeckung sicher saubermachen wollen. Verwenden Sie dafür eine handelsübliche Waschmaschine. Nehmen Sie ein Feinwaschmittel und Weichspüler, und wählen Sie das Vollwaschprogramm für 30°. Sie sollten alle Abdeckungen wenn möglich an der Luft trocknen. Falls Sie einen Trockner benutzen, verwenden Sie auf keinen Fall die Wärmepumpe, da die Abdeckung sonst eingehen würde. Wenn Sie Abdeckungen von Hand waschen, sollten Sie diese znicht dabei auf Ihrem Auto installieren. Verdünnen Sie ein mildes flüssiges Reinigungsmittel in kaltem oder warmem Wasser. Fahren Sie dann mit einem Schwamm vorsichtig über das Gewebe. Viertens: Wenn die Abdeckung nicht verwendet wird, verwahren Sie sie in einer eigenen Tasche. Zuerst entfernen Sie die Abdeckung von dem Auto, dann falten Sie die Abdeckung, bis sie in die Tasche passt, und verstauen Sie diese an einem trockenen Ort. Abdeckungen für den Außenbereich sind nicht waschbar! Auch wenn Sie eine wasserdichte und wasserbeständige Abdeckungen haben, die gegen Schimmel und Mehltau resistent sind, sollten Sie die Autoabdeckung wenn möglich trocknen lassen, bevor Sie sie einlagern. Wenn die Abdeckung nass sein sollte, legen Sie sie zum Trocknen aus, bevor Sie sie zusammenfalten und wegpacken.

Beitrag kommentieren

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ihr Warenkorb Box

Ihr Warenkorb

  • Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
  • Zur Kasse Zum Warenkorb

Kfzschutzdecken auf Facebook Kfzschutzdecken auf twitter Kfzschutzdecken auf GooglePlus Kfzschutzdecken auf YouTube
 

Kontakt

Zahlungsarten

Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten

  • Visa
  • Mastercard
  • PayPal
  • Rechnung (Billpay)
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • Nachnahme
  • Barzahlung bei abholung

Weitere Information zu unseren Zahlungsbedingungen finden Sie HIER

Partner im Projekt Gemeinsames Soziales Verantwortungsbewusstsein

Shop Volltextsuche

Vervolgungspfad

  • Sie befinden sich hier:
  • Startseite
  • News - Pflege Auto Abdeckungen